Copyright@ 2015  Jasmin Hoffmann

CHIROPRAKTIK 

"Heilen mit den Händen"

Die Chiropraktik beinhaltet die Diagnose und Behandlung von Funktionsstörungen an allen Gelenken des Körpers.

Hauptsächlich widmen wir Chiropraktiker uns den Wirbelgelenken - sind diese in ihrer Bewegung eingeschränkt spricht man von einer "Blockierung" oder "Subluxation". Diese hat zur Folge, dass das Gewebe um die Blockierung herum enorm in Mitleidenschaft gezogen wird. Es kommt zu Entzündungen und einer verminderten Reizleitung zum Gehirn.

Durch sanfte Techniken können diese wieder in Ihre physiologische Position gebracht werden. Dazu ist es ebenfalls notwendig die dazu gehörige Muskulatur sowie alle umliegenden Strukturen zu behandeln.